Höhe des Kindergeldes

Seit dem 1. Januar 2010 beträgt das Kindergeld für das erste und das zweite Kind jeweils 184 Euro, die jeden Monat zum 20. von der Familienkasse gezahlt werden. Für das dritte Kind ist ein Kindergeld in Höhe von 190 Euro vorgesehen und für das vierte sowie für jedes weitere Kinder gibt es ein Kindergeld in Höhe von 215 Euro. Auch diese Kindergelder werden von der Familienkasse jeweils zum 20. eines jeden Monats ausgezahlt. Welches Kind dabei als erstes, zweites, drittes oder weiteres Kind gilt, richtete sich nach der Reihenfolge der Geburten. Grundsätzlich ist dabei das älteste Kind immer das erste Kind. Eine andere Zählweise kann sich allerdings durch ein sog. Zählkind ergeben, was dann der Fall ist, wenn es Kinder aus verschiedenen Beziehungen gibt, wie beispielsweise Pflegekinder oder Adoptivkinder.

Kinder erleben nichts so scharf und bitter wie die Ungerechtigkeit.

-Charles Dickens-